Zurück zur Startseite

Schlagzeilen

Wichtige Termine 2017:

17. - 18. Juni 2017: 27. Landesmeisterschaften des LMSV in Markkleeberg

28. Juni - 02. Juli 2017: VIII. Kidscamp

01. - 03. September 2017: 26. Tag der Sachsen in Löbau (Anmeldeformulare noch nicht freigeschalten)

Kooperationsvertrag zwischen dem LMSV Sachsen e.V. und SBMV e.V. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: rupprecht   
Montag, den 28. November 2016 um 10:01 Uhr

Am 03.09.2016, zum außerordentlichen Verbandstag des SBMV e.V. in Frankenberg/ Sa. wurde der Kooperationsvertrag zwischen dem Sächsischen Blasmusikverband e.V. und dem Landes- Musik- und Spielleutesportverband Sachsen e.V. feierlich unterzeichnet. Die Unterschriften leistete der Präsident des LMSV Sachsen e.V. Mario Bielig und für den SBMV e.V. die Präsidentin Silke Schulze.


Um den Kooperationsvertrag nun mit Leben zu erfüllen trafen sich die Präsidenten beider Verbände, die stellvertretende Vorsitzende der BJS sowie die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle zu einem ersten Arbeitsgespräch bereits am 08.11.2016 in Dresden.
In Ergebnisse dieses Gesprächs wurden viele Gemeinsamkeiten festgestellt. Beide Landesverbände verbinden gleiche Ziele. Vorhandene Ressourcen in der Aus- und Weiterbildung können von den Vereinen beider Verbände gleichermaßen genutzt werden. Die Jugendarbeit sowohl fachlich als auch überfachlich liegt beiden Verbänden am Herzen. Geeignete Qualifizierungsmaßnahmen können von allen Mitgliedern genutzt werden und werden gegenseitig anerkannt. Es geht beiden Verbänden darum, einen Mehrwert für die Mitgliedsvereine zu schaffen. Dazu werden in naher Zukunft geeignete Gemeinschaftsprojekte zwischen den fachlich Verantwortlichen und den Präsidien besprochen und deren Realisierung vorbereitet. Ab der nächsten Ausgabe wird in „Sachsens Bläserpost“ regelmäßig über gemeinsame Projekte zwischen SBMV e.V. und LMSV e.V. berichtet und die Musiker und Vereine zur Mitarbeit eingeladen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. November 2016 um 10:03 Uhr