Jugendschalmeienorchster Plauen 1955 e.V.
Jugendschalmeienorchster Plauen 1955 e.V.


Im Jahr 1955 wurde der Verein als Schulschalmeienkapelle gegründet.
Er zählt derzeit 35 Mitglieder, welche aktiv musizieren.
Die Kapelle nahm bis 1984 jedes Jahr an den Bezirksmeisterschaften der Spielleute des DTSB teil und belegte stets den 1. Platz. Zu keinem Höhepunkt der Stadt Plauen durfte die Kapelle fehlen.


 


 Als die Wende kam, begann auch für die Kapelle eine Zeit des Wandels.
Schalmeienmusik hat eine lange Tradition und seine Ursprünge gehen bis ins Mittelalter zurück.
1991 wurde die Kapelle als eigenständiger eingetragener gemeinnütziger Verein unter dem Namen "1. vogtländisches Kinderschalmeienorchester Plauen e.V." in das Vereinsregister aufgenommen. Der Verein entwickelte sich weiter und versuchte den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
1998 änderten der Verein den Namen in "JSO Plauen 1955 e.V.". JSO steht für Jugendschalmeienorchester.
Seit 2001 nehmen wir wieder an den Landesmeisterschaften erfolgreich teil.
Bei jährlich 25 Auftritten stellen wir unsere Musik vor.
2014 übergab Claudia Rödel die Vereinsleitung an Jana Eisermann.


 


Ansprechpartner:     Jana Eisermann

 


Homepage:            http://http://www.jso-plauen.de/
E-Mail:                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainingsort:         Allendeschule, Friedrich-Engels-Str 1, 08523 Plauen (Nebeneingang)
Trainingszeiten Nachwuchs:          montags & freitags 16.30 - 18.00 Uhr
Trainingszeiten (Gesamtprobe):     freitags 17.00 - 19.00 Uhr

 Zurück

Aktuelles

21. - 23.06.2019
29. Landesmeisterschaft des LMSV in Lommatzsch


10. - 14.07.2019
10. Kids Camp in Grünheide


06. - 08.09.2019
28. Tag der Sachsen in Riesa