Auszeichnung für Helga Heerwig
Auszeichnung für Helga Heerwig

Anlässlich seines 50 jährigen Bestehens führte der Spielmannszug Freital am 25. Mai 2019 im Kulturhaus von Freital ein Festkonzert durch. Das Publikum wurde auf eine bunte Reise aus Musik, Bildern und natürlich auf Fakten mitgenommen.
Präsident Mario Bielig nutze die Gelegenheit um Vereinvorsitzende Helga Heerwig mit der Ehrenplakette des Landessportbund Sachsen e.V. auszuzeichnen. Helga ist seit der Gründung des Mädchenspielmannszuges 1969 mit dabei. Neben ihrer “Arbeit” bei den Freitaler Spielleuten begleitet sie auch das Amt "Vertretung der Spielleutesenioren" im Präsidium des LMSV. Mit ihrem ständigen und unermüdlichen Einsatz hat sie die Entwicklung des Spielmannszuges in Freital und die sächsische Spielleutebewegung massgeblich geprägt.  Es ist die höchste Auszeichnung, die der LSB an Einzelpersonen vergibt. Wie wir finden - hochverdient.
Wir wünschen Helga weiterhin viele schöne Stunden und unvergessliche Auftritte im Spielmannszug!

 

Aktuelles

06. - 08.09.2019

28. Tag der Sachsen in Riesa
 

19. - 21.06.2020
30. Landesmeisterschaft des LMSV in Großpösna